Nicht jede Stadt kann eine so große Dichte an Startups und jungen Unternehmen vorzeigen, wie es die Hauptstadt Berlin kann. In eher nicht so dicht besiedelten oder ländlichen Regionen ist es daher etwas schwieriger, Kontakte zu anderen innovativen Unternehmen zu knüpfen. Aber nicht unmöglich! Letztendlich muss man hier nur die richtigen Leute zusammenbringen und einen Raum zum Netzwerken schaffen. Und genau das ist in Bamberg geschehen.
Ein Herz für Gründer

Mit dem Verein Bamberg Startups e.V. haben es sich engagierte Gründer aus dem Raum Bamberg zur Aufgabe gemacht, einen Raum für Gründer und Selbstständige zu schaffen, in welchem man auf Gleichgesinnte stoßen und sich austauschen kann. Neben dem Erfahrungsaustausch steht der Verein aber auch interessierten Studenten, Auszubildenden oder Schülern zur Seite, wenn es um Projektideen und deren Umsetzung geht.

Monatliche Gründertreffen

Jeden ersten Mittwoch im Monat findet das Gründertreffen von Bamberg Startups e.V. statt. Die Location hierzu wechselt jeden Monat. Sei es in einer kleinen Kaffeerösterei wie Wicked’n’Mellow, in der man gleich noch erklärt bekommt, wie wirklich guter Kaffee schmecken sollte, oder im neu entstehenden Zentrum für Digitalisierung und Gründung in Bamberg, Lagarde 1. Man bekommt immer wieder neue Einblick in verschiedenste Branchen und Geschäftsbereiche. Dazu kommt bei jedem Treffen ein spannender Vortrag vor inspirierenden Gastrednern. Mit einem Getränk kann man daraufhin den Abend in netter Gesellschaft ausklingen lassen und oft auch neue Kontakte knüpfen.

Hackathon Bamberg und Bamberger Startup Night

Zur bereits festen Institution des Gründertreffens kommen noch spezielle Veranstaltungen von Bamberg Startups e.V. dazu. Beim Hackathon wird ganz klassisch zu einem Thema eine Aufgabe gestellt, die dann in Teams bearbeitet wird. Beim gemeinsamen Programmieren wird die Aufgabe gemeinschaftlich gelöst und das Ergebnis am Ende allen anderen Teams vorgestellt. Innovative Arbeitsmethoden und die Auseinandersetzung mit modernen IT-Systemen steht im Fokus des Hackathons.

In lockerer Atmosphäre kamen bereits an der Startup Night 2015 und 2016 Gründer und Startups aus der gesamten Region rund um Bamberg zusammen. Neben spannenden Projektpräsentationen von Gründungen, Vorstellungen von Ideen und Innovationen, wird auch das Bamberg Startup des Jahres gekürt. Mehr Infos zu kommenden Veranstaltungen aus diesem Format findet ihr auf der Website von Bamberg Startups e.V. .

bytabo® ist mit an Board

Da die Digital Crew auch sehr am Wachstum der Gründerszene in der Region rund um Bamberg interessiert ist, sind Crew-Mitglieder von bytabo® oft gesehene Gäste bei Gründertreffen oder Veranstaltungen wie dem Hackathon. Um Ideen noch besser einbringen zu können und aktiv an der Gestaltung des Vereins mitzuarbeiten, ist nun Christian im Vorstand des Vereins tätig.

Wart ihr schon zu Gast auf einem Gründertreffen oder kennt ihr ähnliche Vereine? Erzählt uns in den Kommentaren gerne mehr davon. Informationen rund um Bamberg Startups e.V. findet auch hier.

 

Ein Beitrag von Amelie Tihlarik. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.