Erste Kontakte rund um unseren neuen Standort München

Diejenigen, die uns fleißig auf Instagram folgen (@bytabo), hat die Neuigkeit aus dem Hause bytabo vielleicht schon erreicht! Neben Brezeln und Bier wird es bald ein neues B in der bayerischen Landeshauptstadt geben: bytabo. Um die ersten Grundsteine für unseren neuen Standort zu legen, waren Chris und Julia vom 06.09.-08.09. vor Ort in München. 

Ein Montag, der nicht als verhasster Wochenstart in die Kalender eingeht

Die Reise begann am 06.09.2020 für Chris und Julia mit einem ersten Kaffee auf der entspannten Bahnfahrt von Oberfranken ins Herz Oberbayerns. Nachdem die beiden in der Landeshauptstadt ankamen, hieß es für sie erstmal hoch hinaus, um sich einen Überblick über die Stadt zu verschaffen. Deshalb hatten sie ihr erstes Lunch über den Dächern von München im Cafe Glockenspiel mit Blick auf den Marienplatz, die Altstadt und das namensgebende Glockenspiel. Den restlichen Tag verbrachten sie mit galaktischer Kraft auf den Straßen von München auf zwei E-Scootern- Sie erkundigten die Räumlichkeiten eines ersten Coworking-Spaces und trafen alte Bekannte in neuen Umgebungen wie beispielsweise das ehemalige bytabo-Teammitglied Lisa in ihrem neuen Startup. 

Viele Impressionen, viele Kilometer und viel Kaffee

Nach einem erfolgreichen ersten Tag in München ging es für Chris und Julia am Dienstag direkt mit einem straffen Tagesprogramm weiter. Dieses startete für die beiden mit einem Meeting bei Kaffee und Frühstück. Im Anschluss ging es weiter bei einer Verabredung zum Lunch und endete mit einem letzten Business-Kaffeedate. Dazwischen besichtigten sie noch den bayerischen Landtag und erhielten Einblicke in die Arbeit von Philoneos

Neben vielen Kaffees enthielt der Tag für die beiden auch eine große Menge an Input und noch mehr Learnings.

“Digitalisierung kennt keine (Länder-)Grenzen”

Nach diesen vielen Einblicken und Erlebnissen ließen die zwei bytabo-Teammitglieder den Tag bei einem Feierabend-Bier im englischen Garten ausklingen. Und da doppelt bekanntlich besser hält, gab es ein erneutes Wiedersehen mit Lisa. Nun ging es wieder über die Dächer von München – diesmal in die höchste Boulderwelt Deutschlands.

Endlich ein Wiedersehen! Unsere ehemalige Mitarbeiterin Lisa, die uns für München verlassen hat!
Nicht nur neue Räumlichkeiten – sondern ein neues Zuhause

Am Mittwoch nutzten Chris und Julia es nochmals aus, dass sie im Laufe der Tage zu E-Scooter-Profis geworden sind. Gemeinsam machten sie sich damit auf den Weg zu zwei weiteren Coworking-Spaces, um für die bytabo-Mitarbeiter in München in Zukunft ein kleines eigenes Raumschiff zu finden. Als Digital Crew können wir dann demnächst ins “space” oder viel mehr in galaktische Sphären abheben. 

Weitere großartige News, die in den nächsten Woche anstehen, lest ihr in unserem letzten Blogartikel!
#newoffice #newspace #coworking #münchen #munich #bignews

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.