Please enable JS

Mobile-App als Grundlage der Digitalstrategie

PHYSIOMED® ELEKTROMEDIZIN AG

2
Sprints bis zum ersten programmierten Prototypen
83
Export-Länder für die Produkte der PHYSIOMED ELEKTROMEDIZIN AG
3
Basissprachen sind in der App integriert, flexibel erweiterbar

Projektbeschreibung

Mit der PHYSIOMED® ELEKTROMEDIZIN AG - einem international agierenden Mittelständler im Bereich Medizintechnik - haben wir einen Ansatz für den erfolgreichen Aufbau einer Digitalstrategie konzipiert und umgesetzt. Dabei ging es um eine App, mit der Therapeuten und Ärzte Informationen aus dem Therapiegerät schnell und einfach auf ihr Mobile Device übertragen können. Dabei können vollständig anonymisierte Daten aus Therapiesitzungen

übertragen werden. In der App hat der Nutzer dann die Möglichkeit, Berichte zu erstellen, die wiederum organisiert, weitergeleitet oder gedruckt werden können. Weiterhin ermöglicht die App im Falle eines Gerätefehlers schnell und einfach eine detaillierte Supportanfrage an PHYSIOMED zu senden. Realisiert wurde hierfür zusätzlich ein Backend mit Datenbank und sicherer Schnittstelle, welches dynamisch für neue Geräte angepasst werden kann.


photo
Manfred Deinzer
Senior Specialist R&D

Die Zusammenarbeit mit bytabo® hat mir vor allem wegen der Geschwindigkeit und Agilität des jungen Teams gefallen. Das Projekt haben wir komplett über Scrum abgebildet und konnten dadurch wirklich zügig ein qualitativ sehr hochwertiges Produkt bauen, das wir nun auch kontinuierlich mit bytabo® weiterentwickeln werden.

photo
Uwe Schmidt
Innovation Manager

Neben dem fachlichen Know-How zum Aufbau einer App hat mich bytabo® auch durch die kreativen sowie innovativen Impulse rund um das Thema Digitalisierung und Digtalstrategie überzeugt. Wir haben hier ein innovatives Digitalkonzept für unser Unternehmen entwickelt, das nicht nur kundenzentriert, sondern vor allem auch nachhaltig gedacht ist.

Projektablauf

Artboard Created with Sketch. Workshop

Der Auftakt des Projekts fand in Form eines ersten Workshops statt, bei dem bytabo® und PHYSIOMED® zusammen die Grundlagen, den Funktionsumfang und alle weiteren Details für einen Messe-Prototypen festlegten.

Artboard Created with Sketch. Prototyp + Validierung

In zwei Sprints wurde durch bytabo® der Messeprototyp entwickelt. Im weiteren Projektverlauf wurde dieser auf der MEDICA - einer internationalen Medizinmesse - vorgestellt und Nutzerfeedback gesammelt.

Artboard Created with Sketch. Workshop

Im Anschluss fand erneut ein Workshop statt. In diesem wurde das Nutzerfeedback ausgewertet, neue Ideen gesammelt und ein Fahrplan für die Entwicklung des ersten MVP zusammengestellt.

Artboard Created with Sketch. MVP Rollout

Auf Basis des Konzepts aus dem zweiten Workshop wurde nun der MVP entwickelt. Parallel wurde weiteres Nutzerfeedback mit dem Prototypen eingesammelt und in das Projekt mit eingebracht.

Der Auftraggeber

Die PHYSIOMED ELEKTROMEDIZIN AG ist einer der führenden Hersteller von High Quality Produkten für klassische und innovative physikalische und biomechanische Diagnostik- und Therapieformen in den Bereichen Rehabilitation, Sport und ästhetische Medizin. PHYSIOMED
ist aktiv in der Entwicklung und Produktion von Medizinprodukten seit 1973. Die PHYSIOMED ELEKTROMEDIZIN AG hat in Deutschland eine sehr starke Position und exportiert ihre Produkte in derzeit über 83 Länder weltweit.